Informationen zum Unterricht

Was du brauchst, was wir haben.

  • bequeme, nach Möglichkeit eher eng anliegende Kleidung
  • ein Handtuch
  • Socken & ggfs. eine Jacke und/oder Decke für den Entspannungsteil
  • Freude
  • Yogamatten
  • Blöcke & Gurte
  • Sitzkissen
  • Decken
  • Komme bitte 10-15 Minuten vor Unterrichtsbeginn und schalte dein Handy und auch deine Smart Watch aus!
  • Die letzte größere Mahlzeit sollte möglichst 2 Stunden zurückliegen
  • Auch ca. 1 Stunde vorab nicht mehr übermäßig viel trinken. Dieses dient dazu die Atem- und Körperübungen uneingeschränkt ausführen zu können
  • Bitte informiere mich vor der Yogastunde über eventuelle Verletzungen oder Schmerzen
  • Gleiches gilt im Fall einer Schwangerschaft
  • Benötigte Hilfsmittel liegen vor dem Unterricht vor meiner Matte aus. Hole Dir diese bitte selbständig vor dem Unterricht und lege sie danach bitte wie vorgefunden wieder an ihren Platz zurück
  • Während der Praxis achte bitte stehst auf deine körperlichen Grenzen. Die Übungen sollen schmerzfrei, entspannt und mit Respekt und liebevollem Umgang mit deinem eigenen Körper ausgeführt werden

Eine Yoga-Stunde beginnt traditionell mit einer Eröffnungsmeditation als Verneigung vor der Yoga Tradition. Im Anschluss werden wir gemeinsam Pranajamas (Atemübungen), einzelne Asanas (Körperübungen) und den Sonnengruß (Asana Abfolge) lernen und trainieren. Der Unterricht endet mit Savasana (Endentspannung) und einer kurzen Meditation.

Preise

Preise

Infos und Methoden

Infos und Methoden

wandelbarigano

wandelbarigano

Yoga

Yoga

Coaching

Coaching

Workshops/ Kurse/ YogaReisen

Workshops/ Kurse/ YogaReisen

Thai Yoga Bodywork

Thai Yoga Bodywork